Game Boy Games » Game Boy Spieleinfos » F-Zero: Maximum Velocity Leserwertungen

F-Zero: Maximum Velocity - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 4
Maximale Punktzahl: 8.5
Minimale Punktzahl: 4.5
Leserwertungsschnitt: 7.1
7.1
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Lek
[28-12-2011 13:28] 
F-Zero: Maximum Velocity macht alles richtig. Wer bereits auf dem SNES Spaß mit F-Zero hatte, der kann auch mit dem GBA Nachfolger viel Zeit verbringen. Tolles Streckendesgin und bekanntes Fahrzeughandling haben damals für viel Spaß gesorgt.
  7 / 10
Leserwertung von jow
[12-03-2007 13:16] 
freies herumfahren in städten,wüste oder schlammiger urwald ist zuviel verlangt,und die flieger auch noch schiessen lassen bedeutet gewalt und das will nintendo den kindern nicht antun.und wenn es dies tut,dann nur mit kindischen figuren wie mario oder der kampfkröte in mario kart.warum schiessen lassen?ist doch nur schlechte erziehung.könnt ihr nicht friedlich sein kinder?vermutlich jedoch ist die sache um den frieden auch nicht so gemeint,denn immerhin steigen die f zero fahrer nie aus den wägen und reichen sich die hand oder tanzen zu marios gitarrenspiel .oder liefern sich wilde gefechte mit faust und schusswaffen wenn sie sich um den parkplatz streiten.einfach nur langweiliges versuchen das ding in der kurve zu halten und schneller zu sein.kauft euch doch andere spiele kinder bis ihr merkt dass ihr euch andere spiele kaufen müsst.
  4,5 / 10
Leserwertung von Meister Nintendo
[11-03-2007 21:45] 
Nicht der beste Teil der Serie;;;;;;;;; jedoch immer noch:

SUPER SCHNELL und SUPER SCHWER !!!!!!!!!!!!

F-Zero macht auch auf dem GBA Spaß!
  8,4 / 10
Leserwertung von MVini
[14-07-2005 16:36] 
F-Zero Maximum Velocity war mein erstes GBA Spiel, was ich mir zum Launch gekauft habe! Und ich wurde nicht enttäuscht! Es macht Spaß wie eh und je. Der Schwierigkeitsgrad ist allerdings happig!
  8,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade