Square Enix gibt TGS Lineup bekannt

News vom 02-09-06
Uhrzeit: 3:16
Am 22. September ist es soweit, dann öffnet die Tokyo Game Show erneut ihre Pforten und gewährt dem japanischen Publikum einen Blick auf die neusten Produkte, die die Spielebranche zu bieten hat. Dauergast auf der Messe ist natürlich der Rollenspiel-König Square Enix, der heute sein Lineup für den Event bekanntgegeben hat.

Während der Nintendo DS mit drei spielbaren Titeln ordentlich vertreten ist, hat man für PlayStation 2 und Xbox 360 jeweils zwei Titel im Angebot, von denen sie sich einen, nämlich Final Fantasy XI, teilen müssen. Nicht ganz so rosig sieht es für den Game Boy Advance, die PSP sowie die PlayStation 3 aus, die sich mit Videos der kommenden Final Fantasy Episoden begnügen müssen, spielbares Material wird nicht geboten. Freuen können sich allerdings japanische Mobiltelefon-Besitzer, denn sie kommen mit fünf spielbaren Titeln voll auf ihre Kosten. Darunter befindet sich übrigens auch ein Nintendo-Produkt, den in Zusammenarbeit mit Square Enix entwickelten Pokémate, mit dem das Versenden von Mails und Chats möglich sind.

Das komplette TGS-Lineup von Square Enix sowie die Art, in welcher das entsprechende Spiel präsentiert wird, entnehmt ihr der folgenden Tabelle.
 
SpieletitelSystemArt
NDS
spielbar & Video
PSP
nur Video
Dragon Quest Monsters
Mobile
spielbar & Video
NDS
spielbar & Video
Dragon Quest Fushigi no Dungeon
Mobile
spielbar & Video
NDS
spielbar & Video
GBA
nur Video
GBA
nur Video
PS2, Xbox 360
spielbar & Video
PS3
nur Video
Final Fantasy Agito XIII
Mobile
nur Video
PS3
nur Video
Front Mission 2089
Mobile
spielbar & Video
Pokémate
Mobile
spielbar & Video
Xbox 360
nur Video
Seiken Densetsu IV (Dawn of Mana)
PS2
spielbar & Video
Seiken Densetsu: Final Fantasy Gaiden
Mobile
spielbar & Video

Wii-Fans haben richtig gesehen, weder Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers noch Dragon Quest Swords: The Masked Queen and the Tower of Mirrors befinden sich in der Liste. Ob wir doch was zu den beiden Games sehen werden oder Nintendo sie vielleicht lieber auf dem eigenen Presse-Event am 14. September zeigt, bleibt abzuwarten. Selbstverständlich kann es auf der Tokyo Game Show auch noch zur einen oder anderen Überraschung kommen. Gerüchte sprechen gar von einem Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy XIII Ableger für den DS, sobald die Messe angelaufen ist, werden wir's erfahren.

 Autor:
Cyril Lutz 
Final Fantasy V Advance Boxart
Die letzten News zu Final Fantasy V Advance: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Final Fantasy V Advance:
News-Navigation:


Aktuell @ GU